Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.463 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Rudi Minero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 03.06.2003

Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
26.11.2004 12:03

Guten Morgen alle miteinander!

Ich bin einigermaßen wohlbehalten (mit der obligatorischen Klimaanlagen-Erkältung) wieder daheim angekommen und habe meine Erfahrungen mit der Euro/Peso Convertible Umtauscherei im folgenden mal kurz zusammengefasst. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen, der in Kürze nach Cuba fährt interessant.

- Die Frist für den kommissionsfreien Umtausch von US wurde für Cubaner noch mal bis zum 15.11.04 verlängert

- Sowohl staatliche wie auch private Anbieter akzeptieren keine US $ mehr. Nur in Ausnahmefällen und dann mit einem entsprechenden 10 Aufschlag ist beim ein oder anderen particular noch was zu machen.

- Der Umtausch von € in Peso Conv. wird in den Banken ohne Abzug einer Kommission zum tagesaktuellen US $ Kurs erledigt. Dabei muss man sich auf Wartezeiten bis zu 90 Minuten gefasst machen. Wie zu erwarten war, haben die Banken jetzt zwar eine Menge Arbeit mit dem Umtausch, zusätzliche Schalter sind aber Fehlanzeige.

- In den Hotels erfolgt der Umtausch im großen und ganze ohne Wartezeiten, dafür muss man mit 5 % Kommission leben. Ob man wegen 50 € hin oder her 1 1/2 Sunden warten mag, muss jeder für sich entscheiden.

- Aufgrund des guten €-Kurses ist die Bezahlung mit Kreditkarte z Zt. besonders günstig.

- Über den Rücktausch kann ich nichts sagen. Ich habe meinen bescheidenen Peso-Restbestand mit nach Alemania genommen und hoffe mal, dass sich binnen einen Jahres nicht wieder alles ändert.

Viele Grüße

Rudi Minero

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#2 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
26.11.2004 14:36

Danke Rudi, sehr informativ!

Saludos
Chris6

otaegui
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
26.11.2004 20:34

also hättest du wartezeit und mühe gespart, wenn du von anfang an bei der bank -auslandsschalter- mit der kreditkarte einfach pconvertibles geholt hättest. stimmt es oder habe ich recht? saludos

Don Juan
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:28

Ich bin gerade aus Holguin zurückgekommen. Der Umtausch von EUR in Peso Conv. war an jeder Cadeca ohne Probleme und ohne große Wartezeit ohne Probleme möglich. Das Problem ist nur, dass man nur relativ große Scheine Peso Conv. bekommt und dadurch die Bezahlung immer kompliziert ist, weil die Leute kein Wechselgeld haben.

Bezahlung von Casa Particular mit EUR z.T. auch möglich. In Baracoa habe ich eine Casa auch mit EUR bezahlt, allerdings war der Casabesitzer nicht sehr erfreut, weil für ihn der EUR vollkommen unbekannt war und er unsicher darüber war, wie EUR in Peso Conv umgerechnet wird und dass er auch ja keine Kursverluste erleidet.

Ansonsten hatte ich das Gefühl, dass die Preise deutlich angezogen haben. In Holguin war keine Casa unter 25,00 Peso conv zu kriegen. vor 2 Jahren hatte ich noch eine sehr gute Casa für 15,00 Dollar inkl. Frühstück.


Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:39

In Antwort auf:
Ansonsten hatte ich das Gefühl, dass die Preise deutlich angezogen haben. In Holguin war keine Casa unter 25,00 Peso conv zu kriegen. vor 2 Jahren hatte ich noch eine sehr gute Casa für 15,00 Dollar inkl. Frühstück.

Kostet es heute auch noch, aber es soll Touris geben die sich übern Tisch ziehen lassen.....?

Und anstandslos alles bezahlen was verlangt wird........!

Ahmed

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#6 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:40

ist ja auch fasst schon daselbe bei dem Dollarkurs, wenn man etwas Preissteigerung noch hinzurechnet.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Don Juan
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:47

Warst du tatsächlich vor kurzem drüben?

Ich kann dir garantierten, dass unter 25 dollar bestenfalls inkl. zwei Frühstücke nichts zu machen war.

Außerdem wurde mir von meiner Novia sehr deutlich gesagt, dass es in Cuba als sehr unfein gilt, wenn man die Preise runterhandelt.

Da treffen offensichtlich zwei Kulturen aufeinander: in Deutschland gilt das Motto: 'Geiz ist geil' und in Cuba ist man ein extrem übler Typ, wenn man sich das Wechselgeld unter einem Dollar zurückgeben läßt.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:54

ja, was die novias so alles erzählen

Sie selbst sind so geizig, haben nichteinmal 20 centavos in der tasche für die guagua, aber verlangen, dass man große Trinkgelder für miese Bedienung gibt.
Es gibt auch andere-claro
Habe einmal ein Paar Schuhe reservieren lassen, weil ich dachte ist doch besser sie probiert sie, und gab der netten Verkäuferin 1/2 Dollar Restgeld, das fand sie zu viel.

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 16:56

In Antwort auf:
Außerdem wurde mir von meiner Novia sehr deutlich gesagt, dass es in Cuba als sehr unfein gilt, wenn man die Preise runterhandelt.

In Antwort auf:
ja, was die novias so alles erzählen

Ist klar, weil Sie sich die 5 Peso Provision auszahlen lässt wenn Du weg bist......

Ahmed

Waren das noch Zeiten als wir so naiv waren..................

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#10 RE:Erfahrung Umtausch ?/Peso Conv.
27.11.2004 17:02

In Antwort auf:
Es gibt auch andere-claro
Habe einmal ein Paar Schuhe reservieren lassen, weil ich dachte ist doch besser sie probiert sie, und gab der netten Verkäuferin 1/2 Dollar Restgeld, das fand sie zu viel.

na dann ist sie doch eine buena und ideal zum heiraten geeignet!

oder sie hat den gelernt und zeigt erst hinterher ih ahres gesicht?

castro
patria o muerte

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE:Erfahrung Umtausch ?/Peso Conv.
27.11.2004 17:04

Das Gesicht habe ich schon gesehen- und das Gegenteil auch

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#12 RE:Erfahrung Umtausch ?/Peso Conv.
27.11.2004 17:39

In Antwort auf:
Außerdem wurde mir von meiner Novia sehr deutlich gesagt, dass es in Cuba als sehr unfein gilt, wenn man die Preise runterhandelt.

Wenn man sich ausnehmen lassen will... dann kann man immer sofort den ersten Preis bezahlen...
Also ich habe genau das Gegenteil kennengelernt, besonders die Cubis haben gefeilscht und es waren keine "unfeinen" Cubis ....
Naja als "Pepe" soll man natürlich alle Preise sofort bezahlen, besonders wenn eine Komission inclusive ist

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#13 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
27.11.2004 19:53

Hola @Don Juan ,
nun ich glaube auch das, was das Handeln betrifft,
du ein bißchen naiv an die Sache herangegangen bist.
Mehr würde mich allerdings deine Erfahrung bezüglich Baracoa interessieren.
Z. B. auf welchem Weg und mit welchem Beförderungsmittel bist du dorthin gekommen,
in welcher Casa warst du dort, gab es ein Problem mit Chica,
warst du dort auch im Umland unterwegs und wenn ja wo;
also, erzähl mal ein wenig, denn im März/April möchte ich auch diese Ecke aufsuchen.

Saludos

Chris6


Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#14 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 01:26

@ Ahmed:

In Antwort auf:
Kostet es heute auch noch, aber es soll Touris geben die sich übern Tisch ziehen lassen.....?

Ahmed, wann warst Du das letzte Mal in Kuba?! 1999/2000?

Don Juan
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 03:12

In Antwort auf:
nun ich glaube auch das, was das Handeln betrifft,
du ein bißchen naiv an die Sache herangegangen bist.

warum sollte ich an die Sache naiv herangegangen sein? Ich habe versucht, es herunterzuhandeln. Doch an diesem Wochenende war irgendein Festival in Holguin und alle Casas belegt und entsprechend die Preise leider hoch. Habe auch andere Deutsche getroffen, die 25 Dollar bezahlt haben.

In Antwort auf:
Mehr würde mich allerdings deine Erfahrung bezüglich Baracoa interessieren.
Z. B. auf welchem Weg und mit welchem Beförderungsmittel bist du dorthin gekommen,

Ich hatte einen Mietwagen und bin von Holguin über Moa nach Baracoa gefahren. Grundsätzlich wußte ich nicht, ob dies möglich sein würde, da der Weg in den Karten ab Moa als sehr schlecht gekennzeichnet wurde. Doch schon der Weg Holguin nach Moa war z.T. sehr extrem schlecht mit vielen Schlaglöchern (baches). Aber letztlich war es kein Problem. Man muß nur etwas Zeit mitnehmen. Wir sind nur leider etwas spät losgefahren und waren dann in der Dunkelheit unterwegs. Ich möchte mir nicht ausmalen, was gewesen wäre, wenn auf der einsamen Strecke zwischen Moa und Baracoa der Wagen gestreikt hätte.

In Antwort auf:
in welcher Casa warst du dort, gab es ein Problem mit Chica,
warst du dort auch im Umland unterwegs und wenn ja wo;

Ich war in einer sehr schönen Casa untergebracht (mit zwei Badezimmern, einer Küche und Terasse). Adresse kann ich dir auf Anfrage mitteilen.

Grundsätzlich ist es nicht erlaubt eine Casa mit einer Cubanerin zu mieten, mit der man nicht verheiratet ist. Doch der Casa-Besitzer hat uns da sehr weitergeholfen und ist mit uns zu einem Typen gefahren (ich weiß garnicht, wer dieser Typ genau war. wir waren jedenfalls in seiner privaten Casa ), der uns eine Bescheinigung (kostenlos) ausgestellt hat, dass wir eine dauerhafte Beziehung haben. Mit diesem Papier war es dann kein Problem die Casa zu mieten.

In Antwort auf:
warst du dort auch im Umland unterwegs und wenn ja wo;

Baracoa hat mir sehr gut gefallen. Ich war früher schon mal dort. Am liebsten wäre ich gerne länger geblieben, aber ich mußte den Mietwagen zurückgeben und eine Verlängerung hätte extrem viel gekostet. Letztlich waren wir daher nur an dem Strand 20 km westlich von Baracoa. Wenn ich mich nicht irre heißt der Strand Maguana. Ist hier im Forum allerdings allseits bekannt und daher brauche ich dazu nicht viel zu schreiben. wir waren dort an einem abgetrennten Teil des Strandes. Inklusive kostenloser Strandliege. hat mir echt gut gefallen dort. Falls ich das nächste Mal nach Baracoa komme, werde ich in jedem Fall mehr Zeit einplanen.

aventura
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 20:56

Ich bin jetzt aus Guanabo zurück gekommen. Habe wie immer 20 Dollar bezahlt.Muste aber einmal wechseln weil in der Casa 2 Zimmer waren und neue Turis angereist waren.Aber das neue Haus war genau so gut wie das andere.Für 20 Dollar super.Und mit meiner Freundin im Haus keine Probleme.Sie muss nur mit eingetragen werden.Der Urlaub war wieder gelungen.

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:02

In Antwort auf:
Ahmed, wann warst Du das letzte Mal in Kuba?! 1999/2000?

Quimbombo, warst Du überhaupt schon mal in Kuba ?

Ahmed

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#18 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:13

@Ahmed

Quimbombó hat sogar ein Buch über seinen Studienaufenthalt in Santiago geschrieben!

Kurs Kuba

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:22

Tatsächlich.......

Ich dachte ER schreibt hier nichts privates,? Da hat er doch schon ein Buch geschrieben.........

Wenn das nicht privat ist ??? Dann kann ER uns ja was "erzählen".....

Ahmed

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#20 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:25

@Ahmed,

wieso liest du nicht einfach das Buch, wenn du mehr von seinem Cuba-Aufenthalt wissen willst? Ich glaube cubaspezifische Fragen beantwortet er dir aber auch hier gerne!

saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:29

In Antwort auf:
Ich glaube cubaspezifische Fragen beantwortet er dir aber auch hier gerne!

Habe ich ja gemacht in einem anderen Thread, daraufhin sagte er, er würde keine Auskunft über privat gemachte Erkentnisse geben.

Zitat:

In Antwort auf: Wenn jeder so denkt wie Du ,gibt es hier nix mehr zu erzählen. Da habe ich keine Befürchtungen.In Antwort auf: wer keine Erfahrung hat, sagt "Privates bleibt für mich privat, dieses Forum ist öffentlich."...

Zitat Ende

Ahmed

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#22 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
28.11.2004 23:34

@Ahmed

mach dir nix draus, schreiben ja genügend andere! Ist halt ein freies Land in dem wir leben ...

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#23 RE:Erfahrung Umtausch €/Peso Conv.
29.11.2004 01:06

Ich schreibe hier nicht über meine Beziehung, wie auch in dem Reisetagebuch nicht. Ansonsten beteilige ich mich aber auch mit eigenen Erfahrungen an Forumsdiskussionen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Touri in A2 Visum Umtausch in LaHabana. Wo?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von shark0712
4 21.10.2016 22:20
von hombre del norte • Zugriffe: 296
Erfahrungen mit der RESIDENCIA TEMPORAL
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
2 02.12.2015 09:59
von Tina • Zugriffe: 715
Umtausch von CHF günstiger als von EUR?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ulla
14 29.10.2006 11:46
von guzzi • Zugriffe: 1145
Dinero II, meine Erfahrung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von osito blanco
38 13.06.2005 22:21
von marina • Zugriffe: 806
Barumtausch Dollar > Peso Convertible
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
17 04.12.2004 13:12
von jan • Zugriffe: 1485
Euro / CUC / Dollar / Peso / Kreditkarten
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
1 14.03.2011 14:41
von HayCojones • Zugriffe: 19015
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de