Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.002 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
23.11.2004 17:20

Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
Spanischer Außenminister Moratinos: Klare Anweisungen an Botschafter in Caracas - "So etwas wird sich in Zukunft nicht mehr wiederholen"


Präsident Hugo Chavez mit Spaniens Außenminister Miguel Angel Moratinos in der Station Atocha in Madrid. Der venezolanische Präsident besuchte bei seinem Aufenthalt in Spanien am Sonnatg auch den Ort der Anschläge vom 11. März.

Madrid - Spaniens Außenminister Miguel Angel Moratinos wirft dem ehemaligen konservativen Ministerpräsidenten José María Aznar vor, den Staatsstreichversuch gegen Venezuelas Präsidenten Hugo Chavez im April 2002 unterstützt zu haben. In der politischen Talkshow "59 segundos" in spanischen staatlichen Fernsehen TVE erklärte Moratinos Montag Abend, der spanische Botschafter in Caracas habe klare Anweisung erhalten, die gegen den Linkspopulisten Chavez putschenden Politiker und Militärs zu unterstützen.

Quelle

Edit Dirk: Bitte Zitatregeln beachten und keine kompletten Artikel hier einstellen


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#2 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
05.08.2013 19:18

Beim Putsch haben Vorzeige-Demokratien des Westens und damalige konservativ konrrupte Oppsotion wieder ihr wahres Gesicht gezeigt.


Zitat

. Alle oppositionellen Fernsehsender berichteten, Chávez-Anhänger hätten in die Oppositionsdemonstration geschossen, was die Chávez-Anhänger bestritten. Sie suggerierten dies – den Chávez-Anhängern zufolge – auch durch geschickte Schnitte und eine chronologisch falsche Anordnung der Ereignisse in der Fernsehberichterstattung.[19][20] Zahlreiche Beweise für die Verwicklung der Stadtpolizei in den Putsch legen laut Narco News die Vermutung nahe, dass der rücksichtslose Polizeieinsatz als Vorbereitung zum folgenden Staatsstreich diente.[21] Die Opposition machte Hugo Chávez für die Toten der Scharfschützen verantwortlich und rechtfertigte mit ihnen den folgenden Putsch.[




http://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_Ch%C3%A1vez



Man achte auf die Aussagen ab 30:25 min = so ein Dreckspack

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#3 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
05.08.2013 23:05

"DejDeja a los muertos en paz (Laβ die Toten ruhn), recuerda a L.Bunuel o deja que los muertos entierren a sus muertos.
Moratinos con su cara Mondgesicht,redonda como una naranja, gescheiterter aussenminister rebajó la política exterior de Espana a mínimos con sus inaceptables desasosiegos, ineptitud y tonterías de aliados, como Venezuela e Irán entre otros . Oye Chris tu ves demasiado telesurtv.net y haces mucho caso al ojo de trapo ése Walter Martínez, desahuciado de E. al que en varias ocasiones le envié emails pero nunca se digna en contestar.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#4 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
05.08.2013 23:11

Zitat von condor im Beitrag #2
Man achte auf die Aussagen ab 30:25 min = so ein Dreckspack
Glücklicherweise wurde das Dreckspack auch bei den letzten Wahlen wieder, wenn auch knapp, in die Schranken gewiesen.

Und dieses reaktionäre Dreckspack mit seinen Hintermännern und Sympathisanten in Washington ist auch weiterhin in ganz Lateinamerika in der Gegenoffensive und lässt keine Gelegenheit zum Zuschlagen aus, wie Honduras und Paraguay gezeigt haben.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#5 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
05.08.2013 23:18

Zitat von el-che im Beitrag #3
"DejDeja a los muertos en paz (Laβ die Toten ruhn), recuerda a L.Bunuel o deja que los muertos entierren a sus muertos.
Moratinos con su cara Mondgesicht,redonda como una naranja, gescheiterter aussenminister rebajó la política exterior de Espana a mínimos con sus inaceptables desasosiegos, ineptitud y tonterías de aliados, como Venezuela e Irán entre otros . Oye Chris tu ves demasiado telesurtv.net y haces mucho caso al ojo de trapo ése Walter Martínez, desahuciado de E. al que en varias ocasiones le envié emails pero nunca se digna en contestar.
Hablas basura!!
Mejor que te ocupes de los problemas que tienen tus amigos con Bárcenas etc.. El PP es una pandilla de corruptos, descarados, inmorales, lacayos del capital financiero!! Qué lección quieren dar esos personajes a Venezuela, Bolivia e Ecuador??? Conoces el Sprichwort: "Besser erst mal vor der eigenen Tür kehren"???

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#6 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
05.08.2013 23:22

Ni del PP ni del PSOE - Generación NINI- pero tampoco como tu que eres fiel acólito de Izquierda Unida y Partido Comunista. Para ese viaje no necesitas alforjas. Vaya payaso que eres con tu apreciación política

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 02:37

Zitat von chavalito im Beitrag #4
wie Honduras und Paraguay gezeigt haben.

Ja, kotz dich ruhig aus. Die PY-Leute die ich kenne freuen sich, daß der inkompetente Sozi-Pfaffe mit 39:4 Stimmen abgesetzt wurde. Eine pöhse Verschwörung ist dabei jedenfalls nur in der Phantasie einiger militanter Sozis vorhanden.

Zitat von wikipedia

Am 15. Juni 2012 kam es in Curuguaty im Departament Canindeyú zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Polizisten und Landbesetzern mit mindestens 17 Toten, darunter sechs Polizisten. Lugo wurde für den Zwischenfall politisch verantwortlich gemacht, woraufhin die Abgeordnetenkammer am 21. Juni 2012 eine Amtsenthebungsklage einreichte.[13] Der Senat Paraguays stimmte nur einen Tag später mit 39:4 Stimmen der Amtsenthebung zu...
http://de.wikipedia.org/wiki/Fernando_Lugo



Jedenfalls gehts für uns nun mit dem Wechselkurs langsam wieder in die richtige Richtung. Blöd nur daß in dessen Amtszeit die Preise explodiert sind, weil Sozis noch nie mit Geld umgehen konnten. Die können nur Wohlstand für alle versprechen, dabei aber lediglich Verschuldung, Enteignung und Inflation produzieren.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.322
Mitglied seit: 28.06.2013

#8 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 08:03

Que Aznar apoyo el fallido golpe contra Chavez es un secreto a voces todo el mundo lo sabe!!!!

En aquel entonces el pequeno bigote queria hacer un poco de "Grosse Weltpolitik"


Y lo que dice Chavalito ref. Barcenas y del PP toda la razon una pandilla de Chorizos!!!!!

Bueno lo de la Cospedal va en diferido y mucho simulacro

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#9 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 09:24

Zitat von chavalito im Beitrag #4
Zitat von condor im Beitrag #2
Man achte auf die Aussagen ab 30:25 min = so ein Dreckspack
Glücklicherweise wurde das Dreckspack auch bei den letzten Wahlen wieder, wenn auch knapp, in die Schranken gewiesen.



Hauptsache Du wirfst, völlig unreflektiert, die Opposition von vor 11 Jahren mit der Aktuellen in einen Topf .

Siehe aktuelle Äußerungen von Capriles

“Das Schlimmste, was diesem Land passieren kann, ist eine Militärregierung oder ein Staatsstreich. Wir sind Demokraten und wollen eine demokratische Veränderung. Die Krise, die wir in unserem Land haben, ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch moralisch. 100 Tage Maduro sind 100 Tage Katastrophe. Nicht manipulierte Umfragen beweisen, dass etwa 60% des Landes auf der Seite des Wandels ist. Wir wollen aber 70 -80% – und deshalb müssen wir die Kommunalwahlen gewinnen”.
http://latina-press.com/news/160007-vene...-die-regierung/

Nos vemos


Dirk

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#10 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 12:34

Zitat

Opposition von vor 11 Jahren mit der Aktuellen in einen Top




Sie haben sich geändert - vom Aussehen und Verhalten. Es werden nicht nur alte Pfründe der Ober- und Mittelschicht verteidigt und dafür die Mesnchenrechte oder die Meinungsfreiheit als Scheinargumente wie damals vorgeschoben. Die Angst, dass ein zweites Kuba entsteht ist vorhanden und das will niemand.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 12:45

Die Familie meiner Frau hat Angehörige in Venezuela (unter anderem Brüder meines Schwiegervaters). Die sind damals nach Venezuela gegangen, weil es dort bessere Perspektiven gab. Auch einige andere haben überlegt nach Venezuela zu gehen. Heute will niemand mehr dorthin (aus der Familie meiner Frau). Heute werden die Möglichkeiten im konservativen Kolumbien besser eingeschätzt.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#12 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 12:51

Das Auswandern ist so eine Sache, viele Kubaner kommen aus Spanien wegen einer fehlenden Perspektive dort nach Deutschland zurück.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 12:58

Zitat von condor im Beitrag #10
dafür die Mesnchenrechte oder die Meinungsfreiheit als Scheinargumente wie damals vorgeschoben.

Menschenrechte und Meinungsfreiheit sind keine Scheinargumente. Die Opposition wurde 2002 zurecht kritisiert, dass sie ihr audiovisuelles Medienmonopol schamlos ausgenutzt hatte. Heute ist es andersrum: das Medienmonopol liegt auf Seiten der Chavistas und wird von denen schamnlos missbraucht. Die Linken, die auch Castro und Che anhimmeln, finden das plötzlich in Ordnung. Ebenso sind Unterdrückung und Verfolgung von Oppositionellen, Erpressung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst, Verletzung des Wahlgeheimnisses und sogar Wahlfälschung kein Problem, weil es ja "dem guten Zweck" dient.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#14 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 14:15

Zitat

Menschenrechte und Meinungsfreiheit sind keine Scheinargumente



Die Verwendung dieser Begriffe durch die Carmonaristas war damals pure Verhöhnung.

Derbei, wer ist denn derzeit der Hüter dieser Superrechte?

Die USA scheiden schon allein durch ihre berüchtigte und gnadenlose Hinterhofpolitik in Lateinamerika aus.
England und Frankreich, historische Verfechter dieser Werte - lass ich mal die Kolonialzeit außen vor - haben zuletzt im Krieg gegen den durchgedrehten Dispoten Gaddafi gezeigt, dass der Begriff Menschenrechte nur herhalten muss, um wirtschaftliche Interessen zu erfüllen und alte Rechnungen zu begleichen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 14:23

Zitat von condor im Beitrag #14
Die Verwendung dieser Begriffe durch die Carmonaristas war damals pure Verhöhnung.

Mag sein. Wir reden aber nicht nur über 2002, sondern auch über das Heute. Und dass die Chavistas heute ziemlich massiv Menschenrechte verletzen, daran gibt es keinerlei seriöse Zweifel.
Zitat von condor im Beitrag #14
Die USA scheiden schon allein durch ihre berüchtigte und gnadenlose Hinterhofpolitik in Lateinamerika aus.

Die USA sind ein ziemlich ungeeigneter Ankläger in Sachen Menschenrechte. Das bedeutet aber nicht, dass sie deshalb verzichtbar wären. Stammen diese Klagen doch nicht nur von den pöhsen USA sondern vorallem auch von unabhängigen Organisationen wie Amnesty International.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#16 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 14:42

Zitat

Und dass die Chavistas heute ziemlich massiv Menschenrechte verletzen, daran gibt es keinerlei seriöse Zweifel.




Da hörst Du kein Contra von mir.

Die Einhaltung der Menschenrechet ist ein Problem in ganze Lateinamerika, vielleicht in Kostarika läuft es noch vorbildlich.


Noch am Rande: Bei der Ergreiffung des libyschen Diktators waren ein paar Kolumbianer dabei.



Die reichen arabischen Staaten versuchen gerade Söldner - sorry Sicherheitskräfte von privaten Firmen - auch aus Kolumbien anzuheuern.
Hoffentlich ergeht es den Scheichs nicht mal so wie den alten Römern mit ihren Hilfstruppen.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#17 RE: Aznar unterstützte Putsch gegen Chavez
06.08.2013 15:05

Zitat von el-che im Beitrag #3
Oye Chris tu ves demasiado telesurtv.

@el-che

viste la fecha en que hice esta noticia? en esta "era" no tenia Telesur en mi casa. Ahora si lo tengo, junto con canales estadounidenses, una mezcla casi perfecta para hacerse una opinion de lo que pasa en america latina.

Saludos de Habana
Chris

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
«Verglichen mit Chavez ist Maduro ein Clown»
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
8 05.03.2014 15:41
von condor • Zugriffe: 447
Putsch oder Eskalation in Ekuador
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
0 17.10.2010 10:27
von santiaguero aleman • Zugriffe: 218
Aznar: Cuba debe hacer transición a democracia no "sucesión en tiranía"
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
1 28.04.2007 11:18
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 230
Aznar se reúne con Havel para expresar apoyo al cambio de régimen en Cuba
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 25.04.2007 19:36
von dirk_71 • Zugriffe: 246
Opositores cubanos piden a Aznar "que no les ayude" porque les perjudica
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
0 23.04.2007 13:10
von Cubamulata • Zugriffe: 266
DIE ZEIT - Artikel zu Hugo Chavez -Biografie
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Senor_Muller
1 20.10.2006 10:36
von gitano • Zugriffe: 1441
Populisten unter sich: Chavez gegen Bush
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
6 11.08.2005 21:57
von dirk_71 • Zugriffe: 396
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de