Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.472 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
crazy7
Beiträge:
Mitglied seit:

Interview Dt. Botschaft DRINGEND
31.10.2004 13:02

hallo,
nachdem meine liebste nun endlich ihren pass hat(es gab da plötzlich eine m$$glichkeit
wird es jetzt ernst :
der termin zum interview ist sehr sehr bald und ihr wurde von einem anderen schengenstaat letztes jahr ein visum verweigert ! grund : ihr onkel lebt in europa und hat geheiratet worauf er natürlich auch leute aus seiner heimat dabei haben wollte und hat dann wohl den fehler gemacht zwei gleichzeitig einzuladen und das wäre der grund vermutet man in der familie !
kann das sein ? und was soll sie jetzt auf der dt. botschaft sagen ? sind die schengen botschaften vernetzt ? darf man überhaupt sagen das man verwandschaft im ausland hat oder wird das gleich als trick zum absetzen angesehen ?
für schnelle antworten wäre ich sehr dankbar
c7

Laura
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
02.11.2004 08:55

Sie muß auf jeden Fall angeben, daß ihr schonmal von einem anderen Schengener-Land das Viusm verweigert wurde. Ich würde auf jeden Fall ehrlich sein bei den Antworten, was Familie etc. im Ausland angeht. Du weißt nie was die alles schon wissen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
05.11.2004 09:22

c7,

das mit dem verweigerten SchengenVisum kannst du nicht verheimlichen, besser ehrlich bleiben. Wenn sie da lügt und es raus kommt, verliert sie den letzten Rest von Chance ein Visum zu bekommen.

Wichtig bei dem Interview ist, dass sie glaubhaft machen kann, dass sie nach Kuba zurückkehren wird. (= Rückkehrbereitschaft)

Günstig ist, wenn sie enge familiäre Bindungen in Kuba hat (Eltern, eventuell pflegebedürftig, Geschwister etc.), eine feste Arbeitsstelle usw. Auch sollte eure Beziehung schon mindestens ein oder zwei Jahre dauern und du solltest sie schon etliche Male besucht haben.

Vielleicht solltest du dich darauf vorbereiten der Botschaft eine Kaution (z.B. 2500 Euro) anzubieten.

Bei Ablehnung und erfolgloser Remonstration wäre eine erneute Einladung über ein Heiratsvisum oder Sprachschul-Visum denkbar.


Moskito

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#4 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
05.11.2004 12:25

das was moskito sagt kann ich nur bestätigen wenn du dabei sein könntest würde vielleicht auch helfen auf jeden fall soll sie sich nicht so aufdonnern!!!!!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
05.11.2004 12:28

Und vielleicht das T-Shirt der Miami Five anziehen? Moskito?
Ach, nee is ja die falsche Adresse
jan

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#6 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
05.11.2004 17:58

In Antwort auf:
das mit dem verweigerten SchengenVisum kannst du nicht verheimlichen, besser ehrlich bleiben.

Wie kommt Ihr drauf?

Ich wäre mir da nicht so sicher. Das sollte man vorher in Erfahrung bringen.
Diesbezüglich ehrlich zu sein kann sich auch negativ auswirken. Das Visum wird abgelehnt, da der zuständige Botschaftsmitarbeiter einfach annimmt, dass berechtigte Gründe für die vorherige Ablehnung bestanden, ohne sich weiter mit dem Fall zu beschäftigen.
Wie lange ist der erste Ausreiseversuch denn her?
Vielleicht lag die andere Botschaft mit ihrer Entscheidung auch richtig. Das sollte man auch bedenken.



Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: pokermagazin.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
05.11.2004 19:36

In Antwort auf:
Ich wäre mir da nicht so sicher.
Mir wäre halt das Risiko zu groß. Eine Falschangabe (falls entdeckt) würde mit Sicherheit zur Ablehnung führen. Vielleicht wird es ja nicht immer überprüft, eine Datenabgleichung innerhalb der Schengenr Staaten halte ich jedoch für wahrscheinlich.
Moskito

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#8 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 00:28

Im Hinblick auf den neuerlichen Gesetzesentwurf zur Behandlung der Visanaträge zur Einreise in die Schengen-Staaten gehe ich auch davon aus, daß hier ein Informationsnetz existiert.
Ademas hoy lo es mas facil con los computadores a comprobar casi cada persona del mundo!

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#9 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 05:45

Bis vor 2 Jahren gab es ein solches gemeinsames Informationsnetz noch nicht und die beabsichtigte Umsetzung ist meines Wissens nach auch noch nicht abgeschlossen.
Bestes Beispiel sind etliche Ecuadorianer, die aus Deutschland abgeschoben wurden und wenige Zeit später wieder über Frankreich eingereist sind.
Ich kann mir eher vorstellen, dass in Havanna ein loser, informeller Austausch zwischen den Botschaften der EU-Staaten besteht.

Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: pokermagazin.de

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#10 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 12:09

Das denke ich auch erlichkeit wert am längsten lügen haben kurze beine!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 13:01

Ich würde davon ausgehen, daß niemand nach abgelehnten Anträgen anderer Länder fragen wird. Meine Cubana wurde damals auch nur gefragt, ob sie denn schon mal im Ausland gewesen ist, aber nicht ob sie das schon mal erfolglos versucht hätte.

Und wenn sie danach fragen, ist es meist ein Indiz dafür, daß sie es nicht wissen.
In einigen Punkten haben wir auch die Angaben etwas "frisiert" und niemand hat es gemerkt. Trotz unseres hohen Altersunterschiedes hat sie mit 18 Jahren ihr Visum bekomen, auch ohne Arbeit in Kuba und andere Rückkehrgründe.

Ehrlich währt am längsten - bis man zu etwas kommt!

e-l-a

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 13:46

In Antwort auf:
Das denke ich auch erlichkeit wert am längsten lügen haben kurze beine!


Nur mal so gefragt Kuba-fan
Bist du Deutscher?
Oder kubanischer Kuba-Fan?
jan

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#13 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 13:48

In Antwort auf:
Lügen haben kurze beine!
Je länger die Beine, je kürzer der Rock, je länger die Beichte

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#14 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 14:21

Ja richtig ela!

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#15 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 14:22

Ich bin deutscher warum ?

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#16 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 14:25

Laut lach TJB!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 14:54

In Antwort auf:
TJB
Guck Du mal auf Deine, Bzw. ihre kursiven Beine
jan ist doch zum Weinen
*********
Nachtrag:
Ich hatte gedacht TJB hat gelacht :o))

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#18 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
06.11.2004 18:34


crazy7
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
07.11.2004 00:19

hallo an alle,
anfangs dachte ich das keiner antworten will aber dann ging ja doch noch was !
also:
sie hat ihr visum !!
aber nur gegen die nun scheinbar obligatorischen 2500,- € !
an diesem tage so schrieb sie mir sei wohl niemand ohne caution davongekommen !
sie hat allerdings die o.g. punkte für sich behalten,und die rückkehrbereitschaft ohne kinder und mit relativ jungen eltern ist sicher auch nicht als gross einzustufen .
na ja am darauffolgenden tage hatten sie die knete,was in dieser geschwindigkeit scheinbar etwas überraschung hervorgerufen hat.(kommentar in der botschaft).
interssant ist auch das sie mit 40 $ gekommen ist um die gebühr von 38 $ zu bezahlen = 2$ retur,aber nix is "wir können nicht wechseln 40 $ oder kein visum" und das in einer "deutschen vertretung" im ausland !na ja irgendwie muss wohl das milliardendefizit ausgeglichen werden.
C7

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#20 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
07.11.2004 09:50

In Antwort auf:
jan, du Langbein

Steter Tropfen näßt das Bein.
Aktualisiertes Sprichwort

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#21 RE:Interview Dt. Botschaft DRINGEND
07.11.2004 16:27

haben die von kuba schon so viel angenommen?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ruben
32 15.05.2015 12:02
von kdl • Zugriffe: 2599
Besuchervisum dringende Frage
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von miamor
7 26.03.2015 22:09
von miamor • Zugriffe: 1165
Welche Fragen stellt die Deutsche Botschaft in Havanna?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
5 15.05.2015 20:51
von Electro • Zugriffe: 1252
Verheiratet - Interview nun in Deutsch?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
18 30.05.2014 06:54
von Espanol • Zugriffe: 1018
Dringend Hilfe gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MarionS
12 09.04.2014 08:30
von MarionS • Zugriffe: 754
Darf die Botschaft das
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nelli
29 11.09.2008 17:25
von PalmaReal • Zugriffe: 2124
Wie lange dauert Visumserteilung nach Interview ?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Fidelita
7 22.05.2006 11:30
von TanteSuzi • Zugriffe: 1422
Interview auf der Deutschen Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
21 10.06.2002 01:51
von Quesito • Zugriffe: 2419
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de