casa in camaguey?

  • Seite 2 von 3
25.10.2004 21:34
avatar  ( Gast )
#26 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Du kannst in camaguey überall Übernachten bei den Vermietern mit den grünen Schildern. Casa kostet 20,00 $ pro Nacht incl. Novia. Hier interessiert sich die Polizei nicht um Euch

wann warste das letze mal in Kuba

Wie kommst Du dazu sowas zu behaupten

Hat man mir jedenfals gesagt......Als ich das behauptet habe.....Ich bin Deiner Meinung, aber hier erzählt man sich was anderes ????

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2004 21:37 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2004 21:37)
avatar  ( Gast )
#27 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

Cubafan1,

guck mal hier.

http://www.cubaguide.de/cubacasa.html

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2004 22:12
avatar  guajira
#28 RE:casa in camaguey?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

@cubafan1
Schreibe Dir eine PM mit einer Adresse, die allerdings am Stadtrand liegt und 25USD kostet...

Gruss
Guajira


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 09:09
#29 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
mit den grünen Schildern

Grüne Schilder?!

Ich kenne nur
blau = für Touris
rot = für Kubaner


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 09:18
avatar  dirk_71
#30 RE:casa in camaguey?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich kenne nur
blau = für Touris

Inzwischen sind die Casa Schilder grün, weiß auch nicht seit wann. Habe es nur in meinem letzten Urlaub gesehen, dass alle inzwischen diese grünen Schilder haben.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 09:22
#31 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Inzwischen sind die Casa Schilder grün, weiß auch nicht seit wann.

Es wird Zeit, dass ich wieder auf die Insel fliege! Ist schon wieder sieben Monate her...


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 09:37
avatar  jan
#32 RE:casa in camaguey?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Casa kostet 20,00 $ pro Nacht incl. Novia

Ich glaube der novia muss man etwas extra geben!!??
Übernachtung i.d.R. 15 Dollar, wenn man keine Comisión mitbezahlen muss


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:17
avatar  ( gelöscht )
#33 RE:casa in camaguey?
avatar
( gelöscht )

auf Infos von diesem JAN ich ich verzichten der scheint ja nur Stroh in der Birne zu haben.scheint ein überbleibsel der alten OSSI-Kultur zu sein.Scheinbar hat ihm der damalige Sozialismus seine Gehirnfunktionen zerstört.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:26
avatar  ( Gast )
#34 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

Hey mal ganz ruhig. Über Jan mag man ja denken was man will, aber derartig beleiden muss man weder ihn noch die ostdeutschen Mitbürger!!!!

Abgesehen davon, ist er gebürtiger Westberliner bzw. hat dort gelebt. Und hat oft genug auch gute Tips parat. Nur manchmal (auch öfter ) macht er halt den Forenclown und ohne ihn wäre es ein bischen langweiliger hier.

_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:41
#35 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
der scheint ja nur Stroh in der Birne zu haben.scheint ein überbleibsel der alten OSSI-Kultur zu sein.Scheinbar hat ihm der damalige Sozialismus seine Gehirnfunktionen zerstört

Schau Dir mal den ersten Beitrag hier an:

http://2001662.homepagemodules.de/t50588...Rechtslage.html


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:45
avatar  ( Gast )
#36 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Schau Dir mal den ersten Beitrag hier an:

Und dann ???

Ich verstehe das nicht was Du uns mit der Kopie des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sagen willst?

Gruss Tio de Lorenzo
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:54
#37 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Ich verstehe das nicht was Du uns mit der Kopie des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sagen willst?

Da ist auch ein Auszug aus dem Strafgesetzbuch.

Was ich damit sagen möchte: Beleidigungen sind nicht nur unhöflich und überflüssig sondern auch strafbar und nicht durch die Meinungsfreiheit nach Artikel 5 des Grundgesetzes gedeckt.


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 15:58
avatar  ( Gast )
#38 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Was ich damit sagen möchte: Beleidigungen sind nicht nur unhöflich und überflüssig sondern auch strafbar und nicht durch die Meinungsfreiheit nach Artikel 5 des Grundgesetzes gedeckt.

Ich sehe hier keine strafbaren Beleidigungen die man über Internet verfolgen würde/könnte.

Sieh die mal die Beweislage zur Anklage an. Dann wirste hier aber nur müdes Lächeln ernten.

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:05
#39 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Sieh die mal die Beweislage zur Anklage an.

Ich habe nicht von der Beweislage gesprochen. Nach Strafantrag tatsächlich eine Verurteilung herbeizuführen dürfte wirklich äußerst schwierig werden bei Beleidigungen in Internetforen.

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Beleidigungen nicht als "normal" im Forum angesehen werden sollten. Dieses Forum scheint sich leider immer mehr in diese Richtung zu entwickeln. Ist das nur mein eigener subjektiver Eindruck?

Eine Straftat, die nicht geahndet wird oder nicht geahndet werden kann, bleibt eine Straftat.

Die meisten Menschen zerstechen auch dann nicht Reifen an fremden Autos, wenn sich eine günstige Gelegenheit dazu ergibt und man sicher unentdeckt bliebe.


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:10 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2004 16:11)
avatar  ( Gast )
#40 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Beleidigungen nicht als "normal" im Forum angesehen werden sollten.

PUNKT !

Da haben aber deine Kopien des STGB nix mit zu tun.

Beleidigungen im Forum sind nicht schön,aber deswegen kommt das STGB nicht zum tragen.

Und zerstochene Reifen haben damit auch wenig zu tun.

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:12
avatar  jan
#41 RE:casa in camaguey?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Wer dumme Fragen stellt, kann nur dumme Antworten erwarten

*****************
Tio:
§ 185 StGb.= Strafgesetzbuch! Beleidigung
das meinte Quimbombó
**************
Kann 1 Monatslohn kosten.
Beleidigt wurden unsere "Neubürger" Aber da sieht man wessen Geistes Kind derjenige ist.
Sozialistische Grüße
Freundschaft
jan, ehem. West-Berliner, wie richtig vermutet.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:16
#42 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

Bitte entschuldigt, dass ich dafür gesorgt habe, dass auch dieser Thread wieder sehr weit vom Ursprungsthema entfernt ist...

Aber so ist das ja in normalen Konversationen zwischen Menschen auch so: Nach einer Weile weiß man oft gar nicht mehr, wie man auf das Thema gekommen ist.

Hier scheinen keine neuen Beiträge zu Casas in Camagüey mehr zu kommen.

Deshalb gehe ich jetzt weiter auf dem eingeschlagenen Pfad...

@ Tio Lorenzo:

In Antwort auf:
PUNKT !

Ist das der Ersatz für "Das ist Fakt."?

In Antwort auf:
Da haben aber deine Kopien des STGB nix mit zu tun.

Ich wollte darauf hinweisen, dass Beleidigungen grundsätzlich strafbar sind und kein Kavaliersdelikt.

In Antwort auf:
Und zerstochene Reifen haben damit auch wenig zu tun.

Das war ein Vergleich.


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:20 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2004 16:28)
avatar  jan
#43 RE:casa in camaguey?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

@ Tio,
mein posting kam etwas spät, weil ich zwischendurch einen Anruf hatte.
Aber nichts desto trotz
Ich fühlte mich nicht beleidigt, weil ich darüber nur müde lachen kann.
Aber die Aussage: Er hat nur Stroh im Kopf!
Ist rechtlich gesehen eine Beleidigung und könnte auch verfolgt werden.
Sag das mal zu einem Polizisten, kostet Dich zwischen 500 und 1000 EUR an eine Caritative Organisation, plus Gerichtskosten vor dem AG.
Eventuell auch Anwaltskosten.
Aber wie gesagt, ich lache nur darüber.
jan


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:20
avatar  ( Gast )
#44 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich wollte darauf hinweisen, dass Beleidigungen grundsätzlich strafbar sind

Dann versuch mal jemanden anzuzeigen der Dich im Internet beleidigt hat....

Halte mich auf dem laufenden.....

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:25 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2004 16:27)
#45 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Ich wollte darauf hinweisen, dass Beleidigungen grundsätzlich strafbar sind
--------------------------------------------------------------------------------


Dann versuch mal jemanden anzuzeigen der Dich im Internet beleidigt hat....


Zwischen meinem Zitat und Deiner Bemerkung kann ich leider keinerlei Zusammenhang erkennen. Für die Strafbarkeit kommt es nicht auf die Beweisbarkeit an. Das ist eine ganz andere Frage. Durch das Weglassen von "und kein Kavaliersdelikt" hast Du mein Zitat außerdem etwas entstellt.

Ich versuche es noch mal anders zu formulieren: Etwas, dass (wenn bewiesen) mit Freiheitsentzug bestraft werden kann, ist vermutlich keine gute Sache. Meiner Meinung nach jedenfalls nichts, das als "üblich" hingenommen werden sollte. Mir geht es nicht um die tatsächliche Ahndung der zahlreichen Beleidigungen im Forum. Ich habe nicht vor irgendjemanden anzuzeigen.

Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:26
avatar  jan
#46 RE:casa in camaguey?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Tio
Zur Information:
Beleidigungen sind ein Straftatbestand welche von Amtswegen verfolgt werden!
Das heisst, wenn jemand Anzeige bei der Polizei erstattet, ermittelt die Polizei auf Teufel komm raus!
Auch im Internet! Oder glaubst du du kannst unbekannt bleiben?
Deine und meine Daten sind dem Betreiber dieses Forums bekannt.
Oder sitzt du auf den Caiman Inseln?
Grüße Jan


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:28
avatar  ( Gast )
#47 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Sag das mal zu einem Polizisten, kostet Dich zwischen 500 und 100 EUR an eine Caritative Organisation,

siehst Du hier einen Polizisten ?? *umguck* ........

Jann, ich weiss aber was Du meinst, aber Internet ist nun mal was anderes als wenn ich Dich auf der Strasse unter beisein anderer Personen beleidige.

Und hier sind Auszüge aus dem STGB nun mal ein Witz, wir sind hier nicht auf der Strasse, und ich bezweifle das Dich auf der Strasse jemand so beleidigen würde........

Ich kann über solche Äusserungen auch nur lachen, aber mit Anwalt, Anzeige und STGB drohen ist lächerlich, und unealistisch.

Gruss Tio


Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:29
avatar  ( Gast )
#48 RE:casa in camaguey?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Oder sitzt du auf den Caiman Inseln?

oder einen Proxy ? Ja, und was machste dann ???

Bis Du an die Daten kommst sind die längst wieder gelöscht, und schon recht wegen so einer Lapalie.

Gruss Tio


Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:30
avatar  jan
#49 RE:casa in camaguey?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Tio ich habe nicht gedroht.
ich habe nur die Situation geschildert.
Wenn ich schrieb ich lache darüber, dann meine ich es auch so.
jan


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2004 16:32
#50 RE:casa in camaguey?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Ich kann über solche Äusserungen auch nur lachen, aber mit Anwalt, Anzeige und STGB drohen ist lächerlich, und unealistisch.

Ich vermute, dass ich damit angesprochen werden, da ich das STGB auszugsweise zitiert habe.

Ich habe niemandem gedroht. Ich möchte nur an die guten Umgangsformen der Forumsmitglieder appellieren.


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!