Habe einen Kubaner kennengelernt

  • Seite 5 von 13
24.09.2004 07:09
avatar  ( Gast )
#101 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Hola, ich wollte mich noch mal im Forum melden: Bin noch mit meinem Cubano zusammen und mache meine Erfahrungen. Ich bin dem Forum sehr dankbar, denn hier habe ich schon viel gelernt, worauf ich vielleicht erst nach Wochen, Monaten kommen würde. Ich glaube immer noch nicht, dass ER noch eine andere hat, er arbeitet jeden Tag und spart sein Geld für die Zeit in Kuba. Allerdings ruft er mich deswegen auch nicht an, um Geld zu sparen, was ich nicht so toll finde. Wenn ich ihn also nicht erreichen kann, was einmal in der Woche vorkommt, ruft er nicht zurück. Und das lässt mich dann doch wieder zweifeln. Auch die vielen Frauenbekanntschaften vorher finde ich nicht so toll, dann jetzt muss ich mit ihm zusammen "daran arbeiten", dass er mich nicht als eine von vielen sieht. Ein wenig hat er wohl schon gemerkt, dass ich "nicht eine von vielen" bin und er auch nicht "einer von vielen" für mich ist.

SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:24
#102 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Wenn ich ihn also nicht erreichen kann, was einmal in der Woche vorkommt, ruft er nicht zurück.

Wenn ich das richtig interpretiere rückst du ihn jeden Tag telefonisch auf die Pelle? Das würde ich nicht tun. Cubanische Männer bestimmen nun mal gerne selbst wo es durch geht. Mache dich doch rar, höre auf mit Telefonieren.

Du weisst vermutlich nicht, dass in Cuba telefonieren oft mit den grössten Schwierigkeiten verbunden ist und die Menschen dort keine Jugendkultur pflegen wie hier, d.h. ständig mit dem Handy am Ohr rumpalavern. Das könnte bedeuten, dass ER 1 x pro Woche telefonieren schon ganz schön viel findet.


Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:32
avatar  Moskito
#103 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Das könnte bedeuten, dass ER 1 x pro Woche telefonieren schon ganz schön viel findet.

Wäre der/die erste mir bekannte Kubaner/in mit solchen Empfindungen...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:40
avatar  svenja
#104 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Wenn ich ihn also nicht erreichen kann, was einmal in der Woche vorkommt, ruft er nicht zurück.

Also tut mir leid, dass finde ich merkwürdig. Klingt wieder nach diesen "secretos".
Ihr wisst schon.


Und wenn ihm die Handytelefoniererei zu teuer ist, kann er sich ja ein fremdes Handy ausleihen (mein Exmann telefoniert immer mit dem seiner Frau, kost ja nix) oder in eine Zelle gehen.



 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:41
#105 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

Moskito,

Männer sind da garantiert anders als Frauen.

Ab und zu angerufen zu werden schmeichelt zwar ihr Selbstwertgefühl aber zu viel empfinden sie dann doch als Belästigung, weil ihnen das Gefühl beschleicht, dass sie die Sache nicht mehr selbst in der Hand haben.

Ich rede aus Erfahrung: die Sache ging arg schief. Ich sage jetzt nicht "leider", denn ich bereue nichts. Es war ein wunderschönes erstes Jahr. Das nach dem ersten Jahr nichts mehr ging buche ich unter "Verluste" ab. Auf der Gewinnseite steht aber unheimlich viel mehr.


Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:43
avatar  svenja
#106 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Ich rede aus Erfahrung: die Sache ging arg schief. Ich sage jetzt nicht "leider", denn ich bereue nichts. Es war ein wunderschönes erstes Jahr. Das nach dem ersten Jahr nichts mehr ging buche ich unter "Verluste" ab. Auf der Gewinnseite steht aber unheimlich viel mehr.


Elisabeth:

Das verstehe ich nicht, wovon redest du??



 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:45
#107 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Und wenn ihm die Handytelefoniererei zu teuer ist, kann er sich ja ein fremdes Handy ausleihen (mein Exmann telefoniert immer mit dem seiner Frau, kost ja nix) oder in eine Zelle gehen.


Und wenn ihm jetzt die Frau mit Handy fehlt?!

Nein, Spass beseite. Der Mann ist hier um so viel wie möglich Geld für Cuba zu verdienen. Geld für Telefonieren ausgeben empfindet er vermutlich wie rausgeschmissenes Geld.

Das muss nicht heissen, dass er Sola nicht nett findet. Immerhin finden sich die Liebenden in Cuba auch ohne Handy oder Festtelefon.

Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:47
#108 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Das verstehe ich nicht, wovon redest du??

Vom Übertreiben beim Telefonieren mit einem cubanischen Mann.
Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:50
avatar  svenja
#109 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

Sola hat öfter erwähnt, dass er nicht erreichbar ist und auch nicht zurückruft, das finde ich merkwürdig. Dass er kein Geld mit Handytelefonitis rauswerfen will, kann ich verstehen, Sola hat aber bestimmt auch Festnetz und einen AB.



 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 08:54
avatar  chulo
#110 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Dass er kein Geld mit Handytelefonitis rauswerfen will, kann ich verstehen,

Mädels, macht Euch nichts vor: Wenn der Typ, der in Deutschland lebt, und kein Deutsch spricht (sic !) scharf auf solita wäre, dann würde er alles machen um ihr an die Wäsche zu gehen, inkl. dutzender von Handygesprächen.
Sola, vergiss es, aus seiner Sicht bist Du nur eine von vielen und nichts besonderes.

Habt ihr überhaupt schon gemacht ?



 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 09:00
#111 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Sola hat öfter erwähnt, dass er nicht erreichbar ist und auch nicht zurückruft, das finde ich merkwürdig.

Wie soll er denn wissen, dass sie angerufen hat? Nicht jeder hat schliesslich ein ISDN-Telefon. Ich hatte eigentlich angenommen, dass sie ihn an seiner Arbeitsstelle anruft.


Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 09:05 (zuletzt bearbeitet: 24.09.2004 09:06)
#112 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Wenn der Typ, der in Deutschland lebt, und kein Deutsch spricht (sic !) scharf auf solita wäre

Falsche Schlussfolgerung denn Sola spricht kein Spanisch.

Das bringt mich auf die Idee, dass er das Telefonieren mühsam findet wegen dem Sprachproblem. Das geht dann so:

Uns können verse sabado. Por favor, meinst du Sonntag? Und schon ist das Feuer im Dach.


Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 09:11
avatar  svenja
#113 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Mädels, macht Euch nichts vor: Wenn der Typ, der in Deutschland lebt, und kein Deutsch spricht (sic !) scharf auf solita wäre, dann würde er alles machen um ihr an die Wäsche zu gehen, inkl. dutzender von Handygesprächen

Ja, das denke ich auch.

Obwohl es ja nur sinnlose Spekuliererei unsererseits ist, macht aber Spass!



 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 09:16
avatar  svenja
#114 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Vom Übertreiben beim Telefonieren mit einem cubanischen Mann.

Nee das geht gar nicht, stimmt! Da heisst es: abwarten bis Senor die Güte hat, sich zu melden!


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 09:46
avatar  TJB
#115 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Vom Übertreiben beim Telefonieren mit einem cubanischen Mann.

Da muß mal wieder ein Kalenderspruch her:

Männer sind wie Telefone: entweder besetzt oder gestört.


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 18:35
avatar  ( Gast )
#116 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Chulo, was meinst du, was bedeutet?!?
Sola


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 18:41
avatar  ( Gast )
#117 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Hola Svenja und Elisabeth! Mittlerweile kann ich schon die wichtigsten spanischen Vokabeln und wir sprechen telefonisch ab, wann ich das nächste Mal anrufe, er war der Meinung, ich hätte nicht angerufen an dem entsprechenden Tag. Für mich ist es allerdings super anstrengend, weil ich immer mit Wörterbuch dabei sitze und manchmal seufze ich auch, weil ich einfach fatigado bin. Dann fragt er mich immer, warum ich das tue .
SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 18:53
#118 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Männer sind wie Telefone: entweder besetzt oder gestört.

Frauen sind wie Bahnhofstoiletten: entweder besetzt oder besch*****

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2004 18:39
avatar  ( Gast )
#119 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Hola Leute, ich bin sowas von verknallt, hoffentlich geht das gut!!! Heute ist der erste Tag, an dem ER mich anrufen will, weil ich ihm erklärt habe, dass ich mit dem einseitigen Anrufen nicht einverstanden bin. Ich wusste nicht mehr, dass LIEBE soo schön sein kann!!!
SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2004 19:22
avatar  ( Gast )
#120 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Si, ER hat pünktlich zur verabredeten Zeit angerufen!!!
Aber irgendwie muss ich mich trotzdem daran gewöhnen, dass Cubanos anscheinend sehr freiheitsliebend sind. Es braucht aber schon Zeit, ehe Vertrauen wachsen kann, und ich ihn ebenso an der langen Leine halten kann - ich ohne Nebenfreund und er ohne Nebenfreundin. Ich bin immer gleich tierisch sauer, wenn er keine Zeit hat, obwohl ich gemerkt habe, dass es für mich tierisch anstrengend ist, wenn er Zeit hat - es ist dann an mir, das Wörterbuch zu wälzen, er redet einfach selbstverständlich drauflos und setzt schon voraus, dass ich ihn verstehe!
SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2004 20:57
avatar  ( gelöscht )
#121 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( gelöscht )

Wir haben ein Jahr lang puenktlich telefoniert, ueberleg dir gut was du machst und lies mal meine Geschichte. Die Freihheitsliebe der Kubaner kommt vom Eingesperrtsein auf der Insel und in dem System.
Ich wuensch dir viel Glueck
Hanna


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2004 22:54
avatar  ( Gast )
#122 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Hola Hanna, lese gerade deine Geschichte, bin noch nicht fertig, nach einem superschönen Abend bin ich heute Abend alleine, da ER morgen arbeiten muss?!? Kommt mir so vor wie Zuckerbrot und Peitsche.
SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2004 23:47
avatar  ( Gast )
#123 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Oh ihr Lieben alle mein Cubano passt genau in's Bild ER / Es ist zu schön, um wahr zu sein!!!
SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2004 07:49
avatar  ( Gast )
#124 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
( Gast )

Moin. moin, Hanna, deine Geschichte hat mich schon sehr nachdenklich gemacht. Bin gestern Abend zuhause geblieben, obwohl ich eigentlich mit Freunden was unternehmen wollte, aber war ziemlich frustriert, dass ER sich "a la casa de hermana" ausruhen wollte für die Arbeit heute. Er hatte sich zwar auch ein wenig bei der Arbeit verletzt, aber bei mir hätte er sich auch erholen können - er jammert auch gerne und ist ein kleiner, zugegeben süßer NARZISST.

Dabei fällt mir auch gerade die"kleine Verrückte"von Mormone ein, mal "Liebe", mal Distanziertheit.

Ich habe keinen Bock auf eine Suchtgeschichte und damit meine ich SÜCHTIG NACH EINEM CUBANO zu sein. Gestern habe ich schon ein Telefongespräch meines Sohnes "frühzeitig beendet", weil ich die Panik hatte, dass ER mich anruft und ich bin nicht erreichbar und dann erreichen wir uns wieder einen Tag oder länger nicht und dann habe ich wieder Angst, dass ich ihn nie wiedersehe usw.......... .... Ist das nicht alles k r a n k ?!?

Heute Morgen - nach einer miesen Nacht - habe ich mir gesagt, dass ich nicht will, dass es mir schlecht geht und es ging mir gleich besser. Gestern Abend hatte ich auf einmal Kopfschmerzen und dann sehr starke Bauchkrämpfe, wie schon seit Jahren nicht mehr. Trotzdem oder deswegen habe ich dann noch Spaghetti, was in Ordnung war, weil ich bis dann wenig gegessen hatte, aber dann noch Müsli en masse in mich hineingeschaufelt.

Die eine Kubanerin, die er und die ihn sehr mag (das meine ich bei den beiden zu sehen, und davor bin ich ja schon hier im Forum gewarnt worden) fiel mir ein, ob er sich wohl mit der getroffen hat?! Oder ob er wohl gestern Abend doch noch weggegangen ist, weil ich erzählt habe, dass noch mit amigo und amiga Musikbands angucken gehe? Oder weil er einfach Bock hatte, was zu trinken und Spaß zu haben?

Das Gute ist, dass ich gestern Abend noch einen amigo angerufen habe,mit dem ich heute Vormittag verabredet bin, d. h. ich umgebe mich mit Leuten, die mir gut tun und fixiere mich n i c h t auf Herrn Cubano!!!

SOLA


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2004 09:14
avatar  svenja
#125 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
avatar
Cubaliebhaber/in

Ganz ehrlich, Sola, du tust mir leid! Es sieht so aus, als hättest du noch das ganze Programm vor dir...

Vergiss ihn schnell oder am besten zieh in eine andere Stadt...

Das ist mein Ernst, du bist anscheinend schon voll abhängig!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 5 von 13 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 13 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!