Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.580 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
U-F-O
Beiträge:
Mitglied seit:

Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
31.03.2004 12:56

Kein Krebs durch Pommes

Entwarnung für Acrylamid, das sich durch Hitze in Pommes und Backwaren bildet.

Aktuelle Studien haben jetzt bewiesen: Acrylamid ist harmlos, wenn es in den geringen Mengen aufgenommen wird, die unsere Lebensmittel enthalten (Harvard University Boston).

Vor Pommes-Buden brach Panik aus, als im letzten Jahr Acrylamid in den knusprigen Kartoffelstäbchen und vielen anderen Nahrungsmitteln entdeckt wurde. Acrylamid bildet sich nämlich, wenn stärke- und eiweißhaltige Lebensmittel über 120 Grad Celsium erhitzt werden. Gesundheitsbewusste Hobbyköche überlegten sich, wie sie Aufläufe und Kuchen unter 120 Grad überhaupt gar bekommen. Eine Acrylamid-Hysterie breitete sich aus: Frittiertes, Pizza, Brötchen und sogar Kinderkekse sollten mit dem Krebsgift verseucht sein.

Doch auch hier gilt – die Dosis macht das Gift. Im Tierversuch löste reines Acrylamid in hohen Mengen Krebs aus. Deshalb vermutete man, dass es auch für den Menschen gefährlich ist. In geringer Konzentration ist es für den Menschen unbedenklich.


31.03.04




Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#2 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
31.03.2004 14:00

Na damit haben die cubanos doch überhaupt keine Probleme. Dort gibt´s doch gar keine Friteusen, die heißer als 120 Grad Celcius werden können.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
31.03.2004 14:36

Ja, sonst saugt sich das Fritiergut auch nicht so lecker voll mit dem alten Fett!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
31.03.2004 18:55

Klingt genau so wie: "Amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, daß rauchen völlig unschädlich ist. Gezeichnet Dr. Marlboro."


e-l-a

Alfred
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 600
Mitglied seit: 01.01.2002

#5 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
31.03.2004 20:23

Da müsste man grade auch das Leben abschaffen, denn das ist nach einer gewissen Zeit auch tötlich
Nos vemos, Alfred

MissaSinistra
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
24.05.2004 18:36

die haben nich ma fritteusen...

gabriele
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 57
Mitglied seit: 05.07.2004

#7 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
19.07.2004 20:28

echt toll die rezepte

gabriele
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 57
Mitglied seit: 05.07.2004

#8 RE:Pollo & papa fritas - kubanische Küche jetzt wieder ohne Reue "genießen"
19.07.2004 20:31

sorry hab nur probiert.....

«« Das Brot
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de