Notebook/Laptop Mitnahme

  • Seite 1 von 2
13.06.2003 12:47
#1 Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
normales Mitglied

Hallo,

Obwohl ich mir jedesmal schwöre nicht wieder nach Cuba zurückzukehren, geht es dann doch wieder hin.
So auch in 1 1/2 Wochen nach Havanna.

Das letzte Mal gab es keine Probleme bei der Einfuhr meines Notebooks. Im Herbst 2002 haben die aber die
Zollvorschriften geändert.

Kennt jemand die offizielle Regelung? Der Link von der cubanischen aduana ist ein wenig widersprüchlich.

MfG

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2003 08:48
avatar  PeterB
#2 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Forenliebhaber/in

ende Dezember wars kein Problem. Ich denke nur das es Probleme geben könnte wenn ein DVD Laufwerk drin ist.
pb


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2003 13:13
#3 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
normales Mitglied

Hi,

Das DVD könnte man ja vorher ausbauen. Haben die Zöllner den Dein Notebook angeschaut oder wurde der einfach nur übersehen?

MfG

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2003 21:26
avatar  derhelm
#4 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Forums-Senator/in

und warum sollte ein dvd ein problem sein??
----------------------------
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der hat es einfach gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2003 21:36
avatar  Chris
#5 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Rey/Reina del Foro

Hola derhelm,

musste im November einen DVD-Player am Zoll zurücklassen, aller Protest wg Firma und so hat nix geholfen. Die Teile stehen wohl auf irgendeiner schwarzen Liste, und wenn die Zöllner das Teil entdecken dann muß es dort bleiben.
Stand: Nov 2002

Saludos Chris
CB
http://www.cuba-reise.info


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2003 10:08 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2003 12:11)
#6 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
und warum sollte ein dvd ein problem sein??


Está prohibida la importación por parte de Viajeros de:
Teléfonos inalámbricos
Los equipos de video de cualquier tipo, marca y modelo, incluyendo los que se fabrican y venden en el mercado incorporados a otros equipos. Se incluyen en esta prohibición las llamadas videocaseteras y los DVD.
Se excluyen Misiones y Agentes diplomáticos, funcionarios cubanos en misión oficial en el extranjero por un período mayor de un año y personas a las que se les autorice la importación de menaje de casa. Resolución No. 322 del MFP

Quelle: http://www.aduana.islagrande.cu/prohi.htm

Also scheint die Mission von Chris für den Staat Cuba wohl nicht von ganz so großer Bedeutung zu sein....


e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2003 10:40
#7 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
super Mitglied

Auch wenn ich die letzten Male keine Probleme hatte mein Notebook rein- und wieder raus zu kriegen (bis auf einen holländischen Zöllner, der fragte, ob ich mein Apple in Cuba gekauft habe...)

die Argumentation der Cubaner ist ja nicht ganz unschlüssig:
Tourist, Urlaub, kein Notebook...Touristenkarte
Businesstrip, kein Urlaub, Notebook....A2 Visa

Den finanziellen Unterschied für die Cubaner kann sich jetzt jeder selber ausrechnen....
(Es ärgert einige schon lange, gerade in Messezeiten, dass die meisten nur eine Touri-Karte kaufen)

Das Problem mit Notebooks und Digicams kochte im letzten Jahr vor allem hoch, da man Italiener erwischte, die Kinderpornos auf Cuba gedreht haben und diese dann via Festplatte ausser Landes schaffen wollten. Ergo ist man etwas sensibilisiert...

Also macht man es wie die aduana es vorgibt: immer schön Rechnung einpacken ;-)

Und, sind wir nicht alle irgendwie.....wichtig?!

Michael


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 07:47
#8 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
normales Mitglied

Hallo,

@CastroXL:

Der heimische Zoll kann natürlich bei der Rückkehr zum Problem werden (aber wenigstens herrscht dann Rechtsstaatlichkeit). Daher sollte man schon bei der Abreise die Sachen anmelden.

Was Cuba betrifft bin ich mir mit meiner Frage immer noch nicht schlüssig. Auf der spanischen Prohi-Liste
steht nichts von Computern. Auf der englischen Verbotsliste schon:

http://www.embacuba.ca/Aduana-e.htm


MfG

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 09:32
avatar  PeterB
#9 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Forenliebhaber/in

Computer..... den schleift auch keiner für den eigengebrauch mit.

Laptop. Eben kann man begründen wenn man ein Digital-Foto Ding dabei hat.


pb


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 09:36
#10 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
normales Mitglied

Hallo,

Nun ein Notebook ist doch auch ein Computer oder nicht? :)
Genau für meine Digi-Kamera brauche ich das Notebook...

MfG

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 09:56
avatar  ( Gast )
#11 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
( Gast )

Hallo,

auf den Seiten Adunan CU

http://www.aduana.islagrande.cu/prohi3.htm

steht nicht, dass Notebooks verboten sind. Auf diese Seite kommt man von der Kubanischen Botschaft in DE.

Ich versuche das ganze mal im Juli. Hab ja auch ne Digicam. Somit ist ein Grund da.

Gruss Mark


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 10:46
#12 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Rey/Reina del Foro

Nochmal, Jungs:

Laptop/Notebook ist grundsätzlich nicht verboten, wenn es zum persönlichen Reisebedarf gehört, also glaubhaft gemacht werden kann, warum man das Ding dabeihaben muß (Digicam, Sprachprogramm etc.).
Manchmal wird es allerdings auf der Einreisekarte vermerkt, und man muß es anschließend wieder mit raus nehmen, sonst gibts massiven Ärger wegen Zollvergehens. Die Ausrede "wurde geklaut" wird grundsätzlich nicht anerkannt!

Ist das Teil DVD-tauglich, dann ist die Einfuhr generell verboten, wie ich hier bereits geschrieben habe.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2003 13:48
#13 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
normales Mitglied

Das letzte Mal wurde ich direkt nach der Passkontrolle schon abgefangen (die Notebooktaschen sieht man ja von weitem) und dann wurde ein Papier ausgefüllt. Bei der Ausreise habe ich das wieder abgegeben.

MfG

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2005 16:54
avatar  jeff
#14 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
spitzen Mitglied

Dieser thread ist ja nun mittlerweile etwas veraltet. Gibt es aktuelle Informationen oder Erfahrungen in Sachen Mitnahme von Notebooks mit eingebautem DVD- Brenner?

¡Danilismo o muerte!


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2005 17:27
avatar  ich
#15 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
DVD- Brenner?

Ein Brenner ist ein DVD-Laufwerk, dass auch DVDs schreiben kann. Da es die Dinger aber eben auch lesen kann, dürfte es den gleichen Regelungen wie jedes andere DVD-Laufwerk unterliegen.

Und diese Regelungen sind unverändert. DVD ist Videoequipment und dessen Einfurh ist verboten. Wenn's die Zöllner merken, dann lässt Du das Notebook am Zoll.

Ich habe dank Markengerät mit Wechselschacht da Gott sei Dank kein Problem. Habe mir für Kuba ein stinknormales CD-Laufwerk gekauft, und das tausche ich vor dem Abflug dann gerade aus. Was soll ich auch in Kuba mit 'nem DVD-Laufwerk? ...

In Kuba Urlaub machen und nicht DVD brennen wollende Grüße,

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2005 17:38
avatar  ( Gast )
#16 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
( Gast )

man habe auch alles hier sogar 3 dvd brenner. wer sich nicht bloede anstellt bekommt auch alles rein. ja dvd ist verboten und sagt dem spinner am zoll es ist ein cd laufwerk.
der merkt doch eh nichts.

comandante


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2005 17:42
avatar  Socke
#17 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Top - Forenliebhaber/in

abgesehen von dringend benötigten Cocktailrezepten

braucht man das ja auch abends auf der Terasse zum Video gucken



 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2005 17:50
avatar  ( Gast )
#18 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
( Gast )

LOL das ist wieder a lo cubano


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 11:55
avatar  ( Gast )
#19 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
( Gast )

hey socke,

wo hast du das bild gemacht? Ich kenne diese Küche.

Saludos

don camillo


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 12:05
avatar  jan
#20 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
wo hast du das bild gemacht? Ich kenne diese Küche.



Wenn du sie kennst, müßtest du es doch wissen?
saludos
peppone


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 12:29
avatar  ( Gast )
#21 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
( Gast )

Mir kommt die Küche auch bekannt vor, die sehen wohl alle so aus!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 14:00
avatar  jan
#22 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In "meiner" stehen mehr ollas de presión rum


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 14:05
avatar  Socke
#23 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
wo hast du das bild gemacht? Ich kenne diese Küche

Da:

Raul Ricardi y Beatriz Pernas
Hospedaje
Calle 133 esq.144 No.144228
ESQ.Combinado Comercial
RPTO. Reynold Gracia (PASTORITA)
Playa.Matanzas.-Cuba

0053 45 262274

und hier gibt es mehr Bilder :-)
http://www.hett.org/web/folder.php?id=18

Ich habe mich da gefühlt wie bei Muttern!


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 15:08
avatar  1970
#24 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
spitzen Mitglied

Hi Jeff,

Jan 05 mit Notebook(*) inkl. DVD-Laufwerk / Brenner ohne Probleme in Havanna eingereist und Feb 05 wieder ausgereist. Gleiches im Sept. & Okt. 04.

Saludos

1970

(*) Apple ohne DVD-Aufkleber


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2005 15:54
avatar  jeff
#25 RE:Notebook/Laptop Mitnahme
avatar
spitzen Mitglied

Danke, Philip,

mache mir jetzt ohnehin weniger Sorgen. Wenn ich die Seiten des kubanischen Zolls richtig verstehe, geht es bei dem Importverbot eher um Standalone-Player und Videorekorder.
Anders ist es wohl mit GPS-Equioment. Davor haben sie Angst.

¡Danilismo o muerte!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!