Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.380 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
chocochoq
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE:Zigarren
26.10.2002 09:58

El Machinista,
bevor ich als ernsthafter cubanischer Puros-Fälscher in meine wertvollen Cohibakisten - die kannst du doch hoffentlich auch ohne Aufschneiden beurteilen - mit edlen Tabakdeckblättern umhüllten - auch die kannst du optisch, olfaktorisch und haptisch ohne Aufschneiden bewerten - gestreckten Kuhmist, alte Klassenfeind-Jeans oder Bananaleafs reinlege, würde ich mir in der Not an der nächsten Ecke Pesopuros kaufen - die sind nämlich aus richtigem Tabak und damit mach ich mir dann ne halbwegs vernünftige Einlage. Tabak gibt es in Cuba übrigens wie Sand am Meer - wenn wir mal Qualität aussen vor lassen. Was hast du denn für Geschäftspartner, Tss...

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#27 RE:Zigarren
26.10.2002 10:30

Chocochoq: Pesopuros zu 1 Peso rauche ich selber dort, die staatl.Fabrik ist um die Ecke. In der Nähe meiner Bleibe wird leider kaum Tabak angebaut, das Material für die Fabrik in PtoPadre wird aus dem Municipio Holguin angekarrt.

Die beschriebenen Erfahrungen mit Schrottware stammen übrigens aus meiner Anfangszeit in Kuba, da bin ich sicherlich nicht der einzige, der vera... wurde!
Natürlich sind die Kisten selber in Kuba das teuerste, da gebe ich dir völlig Recht...

Übrigens prüften die Holguiner Zöllner im September erstmals die Anzahl ausgeführter Zigarrenkisten in Koffern und Handgepäck gleichzeitig. Zwei pro Erwachsener, Kinder bis 18 Jahre dürfen keine Tabakwaren ausführen. Ob es Fälschungen sind, interessiert sie komischerweise nicht! Es stapelten sich die konfiszierten Kisten, da waren sicher auch ein paar echte dabei, die können die Verbrecher dann gleich nochmal verkaufen. Wenn das keine Abzocke ist...

Venceremos!

el machinista

chocochoq
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Zigarren
26.10.2002 16:08

In Antwort auf:
Zwei pro Erwachsener, Kinder bis 18 Jahre dürfen keine Tabakwaren ausführen. Ob es Fälschungen sind, interessiert sie komischerweise nicht!

Du darft ja auch - sofern volljährig - 2 Kisten ohne Herkunftsnachweis ausführen. Quelle: http://www.islagrande.aduana.cu

Da kannst du mal sehen, die Fälscher haben halt ne wichtig starke Lobby ! Grrrrr...

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Zigarren
29.10.2002 19:26

Hola, el machinista.

In Antwort auf:
diese Cohiba-Kisten werden genauso wie abgebildet hier offiziell verkauft. Kannst du in jedem guten Tabakladen nachprüfen! Auch in Kuba in den staatlichen Läden befindet sich auf der "Standardkiste" aus Zedernholz für 25 Cohiba Esplendidos, Lanceros usw der "Sello de Garantia" rechts vorne, also halb über dem Indianerkopf/Cohiba-Schriftzug und der Habanos-Aufkleber links oben im 45Grad-Winkel
Die von dir beschriebenen Karton-Schutzverpackungen sind für den Export
bzw. Versand bestimmt, die Aufkleber liegen dann lose bei. Sie sind eigentlich für die Kiste bestimmt und nicht für die Kartonverpackung.

Ich habe vor gut einen Jahr Cohibas im beklebten Karton in HAV gekauft und die Kiste war jungfräulich, also ohne Kleber.
So wurde die Ware in diversen Läden feilgeboten, auch noch so gesehen vor 9 Monaten in einem Tabakladen in SCU.
Also in Kuba kenne ich nur die Cohibas, die im Karton verkauft werden und die Holzkiste selbst ohne jeglichen Aufkleber auf ser Außenseite ist.

Wollte mir das hiesige Angebot im Tabakladen am Bahnhof angucken, der führt leider keine Cohibas, nur Dannemann und CO.

Aber ich kann mir vorstellen, daß der Importeur die Ware aus dem Karton nimmt und sie neu versiegelt. Erstens wegen der Qualitätskontrolle und zweitens ist Präsentation im Verkauf in der Holzkiste auch ansehnlicher.

@ Cocochoq

In Antwort auf:
Ohhh ohhhhh, ihr lieben Fälschungsexperten. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht ... Hand auf Herz, kauft ihr eure Ware denn in den $$-tiendas ?? Seid ihr loco ? Wo bleibt denn da der Profit ?
Und die "gefälschten" sind ja auch echte Habanas und da gibt es mal richtig gute Ware die dem "Original" in absolut nichts nachsteht - wie wir als Experten ja alle wissen. Der kluge Dealer kauft eben gscheit ein, gelle !
Also lasst die Kirche im Dorf.

Doch doch, ich kaufe auch "Original" Ware. Cohibas für den Eigenverbrauch und Alu-Tubos Zigarren von H Upmann und Romeo y Julieta, da sie praktisch zum Verschenken sind.
Die letzteren sind nämlich manchmal schwer auf der Straße aufzutreiben, da sich der "Schwarzhandel" eigentlich nur auf "Markenware" konzentriert. Aber ab und zu fällt doch mal eine Kiste vom Lkw
Ansonsten ist im Osten Kubas schwieriger als im Westen an sehr gute Heimarbeit heranzukommen und wegen zwei Kisten fahr ich nicht extra über die ganze Insel.

Drei freundliche Rauchzeichen

REY

Locke
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 297
Mitglied seit: 10.08.2001

#30 RE:Zigarren
30.10.2002 08:22

Ich hab auch noch einen sehr guten Link zum Thema:
http://www.zigarrenwelt.de/ unter "Cigarren" nachsehen.
Was teilweise auf der Straße angeboten wird, läßt schmunzeln! Das Schärfste, was ich gesehen habe war eine Kiste Robustos, wo unter dem Zedernholzblättchen (natürlich GERADE abgeschnitten!) Pergamentpapier lag, womit schon diverse Schulstullen eingewickelt worden waren. Die Qualität der Zigarren habe ich mir erst gar nicht angesehen, denn:

Rauchen gefährdet die Gesundheit!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wieder mal die leidigen Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
11 02.06.2015 20:55
von Castaneda • Zugriffe: 1040
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de