Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 809 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 10:58
Hola,

weis jemand, ob und wieviele Rechtschreibfehler im Flugticket erlaubt sind ?

1.) Auf der dt. Botschaft ?
2.) Bei der Fluglinie ?
3.) Bei den cubanischen Behörden ?

Saludos

Olaf
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 11:42
Zu 2.) Hatte das Problem letztes Jahr, allerdings bei meinem Flug nach Kreta. Die Dame von der Fluggesellschaft meinte, drei falsche (oder falsch plazierte) Buchstaben im Namen sind zulässig.


Viele Grüße, Olaf
--
http://come.to/schwerpunkt.kuba

Andy
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 13:07
Bei mir haben sie vor ein paar Jahren mal Vor- und Nachname vertauscht. Das hat die Dame beim Check-In zwar bemerkt und mir mitgeteilt. War ansonsten aber kein Problem.

Andy

osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

#4 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 13:32
Danke für die schnellen Postings. Punkt 2.) hat sich erledigt, da es so ist wie Olaf bereits gepostet hat.

Mir gehts hauptsächlich auch um die dt Botschaft, bei Visum Beantragung und den cub. Behörden.


Wer hat schon Mal Erfahrung gemacht.

Saludos

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 14:04
In Antwort auf:
Mir gehts hauptsächlich auch um die dt Botschaft, bei Visum Beantragung und den cub. Behörden.
Null Fehler !
Selbst wegen eines "I" statt eines "Y" im Vornamen gab es schon Stress. Ist mir nur entfallen, ob Immigration oder Botschaft.

e-l-a

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 14:17
Geht es um eine cubana die nach BRD Eingeladen worden ist ?
Osito wenn es so ist, dann fehlt mir nix mehr ein weil ein Normaler Mensch folgt diese Schritten:

1.Flug wird reserviert: Daten werden überprüft
2.Nach erteilen der Visa: wird das Ticket gekauft

werden diese schritte befolgt, geht die cubana zur Botschaft um das Visa abzuholen, wenn es Probleme gibt wird sie dir schon sagen.
Ich meine was anderes ist ja auch kaum möglich wenn Sie das Visa schon hat und beim erstellung des Ticket ein fehler passiert ist.
saludos

osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

#7 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 14:36
In Antwort auf:
dann fehlt mir nix mehr ein weil ein Normaler Mensch folgt diese Schritten:




@Pablo

Du bist ja so schlau. Es gibt ja noch die Möglichkeit, daß man das Ticket stornieren kann, das aber jetzt so günstig ist, daß man es jetzt schon bucht.

Oder was hälst du von einem Preis von 670€ mit Storno Option und Reiserücktritt.

Macht dann im Ernstfall 0€, außer halt die Lauferei

Saludos

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 14:53
Osito, entweder verstehe ich hier was nicht richtig oder aber warum nicht einfach die Fluggesellschaft/Reisebuero anrufen (wo das Ticket her ist) und sagen dass sie doch bitte ein Neues Ticket ausstellen da der Name total verkehrt geschrieben ist....... Wo liegt das Problem ??


doei,Alex
(el campanero holandés y el torro alemán)

http://walk.to/myhomepage
http://mojito.freewebsites.com/

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#9 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 15:09
Ergänzung: drei falsche Buchstaben sind bei einem Ticket nur dann zulässig wenn sie den Namen nicht verfälschen!
Soll heißen, wenn einer einen Namen mit nur drei oder vier Buchstaben hat (z.B. Herr HUT, Frau HAUS) ist das natürlich nicht möglich mit den falschen Buchstaben! Aber das nur so nebenbei!
Saludos Chris

CB

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
17.08.2002 15:29
Oder was hälst du von einem Preis von 670€ mit Storno Option und Reiserücktritt.

Hola Osito,
es entzieht sich meine Kenntnissen, dass solchen gunstigen Linienflüge Tarife von Kuba nach BRD gibt und zu solchen Konditionen.

Wo hast du denn das Ticket eher ? welche Airline ? Lass uns bitte nicht dumm sterben.
Name zu ändern/korrigieren ist meistens nicht kostenlos ( es sei denn die Airline hat einen Fehler gemacht )

Chris hat Recht.
Saludos

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#11 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
18.08.2002 19:58
Hy Olaf...

Die Post von deiner an meine Frau zu mir.... dürfte eigentlich niiiie ankommen.

Gruß

Peter
pb

Olaf
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
19.08.2002 11:10
ja, diesbezüglich muss man die post wirklich loben!


Viele Grüße, Olaf
--
http://come.to/schwerpunkt.kuba

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
19.08.2002 14:27
Oder was hälst du von einem Preis von 670€ mit Storno Option und Reiserücktritt


Osito Blanco wir warten noch auf deine Antwort wo man solchen ticket bekommt.
Bisher haben mich alle Veranstalter ausgelacht, wenn ich nach so einen Linietarif Preis angefragt habe.
SPANAIR und CITYBIRD fliegen nicht mehr !

Grüsse

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
19.08.2002 14:35
In Antwort auf:
Lass uns bitte nicht dumm sterben.

Blabo, was faellt Dir eigentlich ein im namen von uns zu schreiben?! Im uebrigen stirbt hier nur ein einziger dumm ... Der Rest ist schlauer!

In Antwort auf:
Bisher haben mich alle Veranstalter ausgelacht,.....

Nur die Veranstalter?!?! Wenn man gleich beim ersten mal keinen Rechtschreibefehler macht , sind 670.-EUR immer drin!
http://www.chinaairlines.com.hk/ (=Geheimtip!! Superbillig!)

doei,Alex
(el campanero holandés y el torro alemán)

http://walk.to/myhomepage
http://mojito.freewebsites.com/

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Rechtschreibfehler in Dokumenten
19.08.2002 18:00
Individuum
meine frage lautete:
( Welche Airlines fliegt für 670 € Kuba-BRD-Kuba und wo gibt es solchen ticket )
und nicht anders.
Hohachtungsvoll

«« Flugticket
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Legalisierung von dt. Dokumenten am cub. Konsulat
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von viejero
2 Heute 18:00
von hombre del norte • Zugriffe: 90
Software Dokumenten-Management
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
2 06.01.2016 06:13
von fundadores • Zugriffe: 376
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de