Havanna - Santiago

28.05.2002 21:40
avatar  ( Gast )
#1 Havanna - Santiago
avatar
( Gast )
Hallo,
will in 2 Wochen nach Havanna ound danch nach Santiago.

Wieveil kostet ein Return-Ticket per Viazul oder alternativ per Zug.

Tendiere eine Zugfahrt anzupeilen.

Ist dies empfehlenswert?

 Antworten

 Beitrag melden
28.05.2002 22:53 (zuletzt bearbeitet: 28.05.2002 22:53)
avatar  ( Gast )
#2 RE:Havanna - Santiago
avatar
( Gast )
Viazul: +/-100US$
Zug: +/-70US$
(retourtarif)

 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2002 08:50
avatar  chulo
#3 RE:Havanna - Santiago
avatar
Forums-Senator/in
Bin die Strecke Havanna - Santiago und zurück immer ohne Retourticket gefahren.
Mein letzter Stand ist, dass es zwei Züge gibt, einer ist angeblich schneller. Der schnellere kostet on way um die 40 Dollar der langsamerere gute 30 Dollar.

Die Verbindung ist oft gestört und ich bin von Havanna nach Santiago auch schon mal 15 Stunden unterwegs gewesen. Erholsam ist die Nachtfahrt nicht gerade, man muss auch ein Auge auf das Gepäck haben. Ein Flug ist bei entsprechenden finanz. Voraussetzungen auf jeden Fall vorzuziehen (100 Dollar one way).

Meine Liebste erzählte mir vor kurzem, dass auf der Zugverbindung Havanna - Santiago ein französischer Zug eingesetzt wird, der schnell und teuer ist. Angeblich verspricht der Betreiber, dass man das Geld fürs Ticket zurückbekommt, wenn der Zug nicht pünktlich ankommt.

CU

 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2002 23:30
#4 RE:Havanna - Santiago
avatar
sehr erfahrenes Mitglied
servus,
die strecke havanna-santiago kostet mit viazul einfach 51US$.ob es da eine
vergünstigung hin und zurück gibt kann ich nicht sagen.
es fahren von havanna 2 mal täglich die busse.
sie fahren etwa um 15.00 und 20.00 ab und sind jeweils um etwa 7.00 und 12.00. morgens
in santiago;
sie fahren also die nacht durch und man kann sich da die zimmerkosten sparen.

zu beachten ist dabei das es wichtig ist sich bloss eine lange hose und eine jacke
einzupacken,denn während der nachtfahrt ist es sehr kalt.
alle 2 stunden wird eine zigarrettenpause gemacht und einmal eine grosse pause.

viazul ist eigentlich PÜNKTLICH auf die minute.

es gibt den tren de franzia,der französische zug,
es ist da in der nacht ebenfalls sehr kalt und man kann sehr schlecht drinn schlafen,
weil in jeden zug in cuba andauernd durchgangsverkehr ist.
dieser kostet einfach etwa 60US$ und es wird garantiert das der pünktlich auf
die minute ist;sonst geld zurück.
die fahrt etwa gegen 18.00.-6.00.

der tren regular kostet(ich bin da mal von santiago-havanna gefahren)etwa 35US$
und man ist etwa 16-24 stunden unterwegs(mir passiert)
es stinkt fürchterlich nach urin ist total laut und sehr enge plätze.
polizeikontrollen unterwegs sind normal.

mit dem flieger kostets hin und zurück etwa wenns keine änderung gab 160 US$
max 2stunden ist man da.mit aerocaribean-turboprop maschinen

hoffe ich habe ein bißchen helfen können,wenn du noch irgendwelche fragen hast,
mail mich an oder nutze das forum.

saludos,sigfredo

 Antworten

 Beitrag melden
31.05.2002 18:05
avatar  Moskito
#5 RE:Havanna - Santiago
avatar
Rey/Reina del Foro
santiaguero bleib in hav - die guajiras stehen nicht auf anal....


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2002 10:10
avatar  chulo
#6 RE:Havanna - Santiago
avatar
Forums-Senator/in
Da muss ich Dir widersprechen: "partir el culo" steht bei den Santiagueras hoch im Kurs !

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!